Personalentwicklung im öffentlichen Dienst

Mehr Informationen zum öffentlichen Dienst finden Sie in der Infothek von www.der-oeffentliche-dienst.de. Daneben können Sie für nur 7,50 Euro den beliebten Ratgeber "Rund ums Geld im öffentlichen Dienst" mit den Entgelttabellen für Tarifbeschäftigte und Besoldungstabellen für Beamte bestellen.

Personalentwicklung - Studie mit einem Vergleich der Bundesländer

Dezember 2008

Die Hochschule Harz für angewandte Wissenschaften hat eine vergleichende Analyse zur Personalentwicklung in den Bundesländern vorgelegt.

Sie gibt Auskunft über aktuelle Reformen, Projekte und Maßnahmen in der Personalentwicklung der Länder. Trotz vieler Gemeinsamkeiten setzen die Länder unterschiedliche Schwerpunkte, schreibt Caroline Wöckel in ihrem vorläufigen Endbericht zur Situationsanalyse zur Personalentwicklung in den einzelnen Bundesländern. Die Landesverwaltungen, manchmal auch einzelne Ressorts, befinden sich in verschiedenen Entwicklungsbzw. Umsetzungsphasen.

Nicht in jedem der genannten Themengebiete werden derzeit Reformprojekte vorangetrieben. Die Schwerpunkte der Personalentwicklungskonzepte liegen in fast allen Ländern im Ausbau des Gesundheitsmanagements und in der Führungskräfteentwicklung. Im Vordergrund stehen Bemühungen, die Präsenz von Frauen in Führungspositionen zu erhöhen. Die Qualifizierung erfolgt durch Mentoring-Programme. In allen Ländern wird eine familienbewusstere Personalpolitik verfolgt. In einigen Ländern werden den Behörden für die Umsetzung der Personalentwicklungskonzepte externe Beratungsteams zur Seite gestellt.

Mehr zu den Ergebnissen finden Sie unter www.beamten-informationen.de
 

© 2017 • www.der-oeffentliche-dienst.de • Alle Rechte vorbehalten