Beihilfe in Bund und Ländern (Ausgabe 2011): Kapitel 8. Rechtsvorschriften

Tages-Seminar Beamtenversorgungsrecht: Aus der Praxis für die Praxis!

Die Beamtenversorgung - leicht gemacht: Das komplizierte Versorgungsrecht der Beamten wird einfach, übersichtlich und anschaulich dargestellt. Weitere Informationen zu Terminen und Anmeldung unter www.die-oeffentliche-verwaltung.de


Neu: Den beliebten Ratgeber "Beihilfe in Bund und Ländern"
können Sie hier >>>online bestellen.

Zur Übersicht der Beihilfe

Beihilfe in Bund und Ländern
Kapitel 08. Rechtsvorschriften

(Stand: Juni 2011)

- Bundesbeihilfeverordnung (BBhV)
- Anlage 1 (zu § 6 Abs. 2): Ausgeschlossene und teilweise ausgeschlossene Untersuchungs- und Behandlungsmethoden
- Anlage 2 (zu §§ 18 bis 21): Ambulant durchgeführte psychotherapeutische Behandlungen und Maßnahmen der psychosomatischen Grundversorgung
- Anlage 3 (zu § 23 Abs. 1 und § 24 Abs. 1) Zugelassene Leistungserbringerinnen und Leistungserbringer für Heilmittel
- Anlage 4 (zu § 23 Abs. 1): Höchstbeträge für die Angemessenheit der Aufwendungen für Heilmittel und Voraussetzungen für bestimmte Heilmittel
- Anlage 5 (zu § 25 Abs. 1 und 4): Beihilfefähigkeit der Aufwendungen für Hilfsmittel, Geräte zur Selbstbehandlung und Selbstkontrolle sowie für Körperersatzstücke einschließlich Zubehör
- Anlage 6 (zu § 25 Abs. 1, 2 und 4): Nicht beihilfefähige Hilfsmittel, Geräte zur Selbstbehandlung und Selbstkontrolle

mehr zum Thema:

 

 

© 2017 • www.der-oeffentliche-dienst.de • Alle Rechte vorbehalten